Niddatal 11/2019 Dezember 2019/Januar 2020

� �rd-� �euer- und Seebestattungen � �rledigung aller ��r�alit�ten � �berf�hrungen � �entenantr�ge � �estattungs��rs�rge � �rab�ale � �esa�t�rganisati�n � �rauerhilfe � �riedh�fsdienste � �ausbesu�he � Sterbegeld�ersi�herungen ����� �iddatal � Stein�auten�eg Niddataler Bestattungsinstitut Pietät Thorsten Winter Telefon (06034) 93 8621 Tag & Nacht Highlights in dieser Ausgabe: - Horoskop ... S. 2 - Kinderseite ... S. 5 - Buchtipp Gewinnspiel ... S. 6 - Zuhause gesucht ... S. 8 - Sternecke ... S. 14 - Beauty &Wellness ... S. 10, 11 - Schneebeben Gewinnspiel ... S. 16 - Veranstaltungskalender ... S. 18 BÜRGERZEN Das Monatsjournal für alle Stadtteile von Karb Das Stadtmagazin Nummer 9 Jahrgang 33 Illustration: © paniti Ala pon | shutterstock.com M Flughafentransfer zum Festpreis Inh.: Ahmed Azhar · 61184 Karben Karben 0 60 39 15 77 TAXI-AZHAR KARBEN KartenzahlungaufAnfrage @ 01 60 / 1 72 41 86 taxiazhar1577@gmail.com A. Gärten Garten- und Landschaftsbau Baumpflege Inh. André Schmidt 61194 Niddatal-Assenheim Mobil: 0152 28891542 E-Mail: info@a-gaerten.de Web: www.a-gaerten.de Bei Sturmschäden auch sonntags Die Zeit der Gratisgelbwurst ist gentlich ihr gutes Recht und wir wollen ja, dass es unserer Wirt- schaft weiterhin gut geht. Die südlichen Länder, wo ein Kind im Einkaufsmarkt von Wurst, Lutscher und Obst kostenfrei überschüttet wird, kommen vielleicht deshalb wirt- schaftlich nicht so ganz auf ei- nen grünen Zweig? Auf welchem Weg sind wir jetzt? Ist das Ende der Gratis- gelbwurst nun der Beschluss endlich konsequent die Kinder- feindlichkeit durchzuführen? So weit möchte ich noch nicht gehen, doch letztens las ich in ein ser pro Mit meinem dreijährigen Sohn vor einigen Tagen an der Wurst- theke: Nachdem ich die Wurst geordert habe, fragte die Ver- käuferin, ob der kleine Mann schon gleich eine Scheibe möchte, was er, wie immer, be- jahte. Allerdings war ich dieses Mal etwas geschockt, als die Ver- käuferin die Scheibe von dem schon gewogenen entnimmt und meinem Sohn gibt. Was wäre gewesen, wenn ich keine Gelbwurst geordert hät- te? Dass ich die Wurst bezahlen muss, die mein Sohn ißt, ist ei- sanz zu. Noch etwas mehr Zündstoff kommt samstags hinzu. An ein solchen stand ich vor einiger Zeit an der Kas- se. Hinter mir eine ältere Frau mit „nur“ einem Paar Haus- schuhen in der Hand. Als ich die ersten Einkäufe aufs Band legte, wunderte ich mich, wa- rum keine bösen Blicke, keine bösen Worte und dergleichen fielen. Ich geb zu, dass ich etwas die Situationen herauf- beschwöre und genauer beob- achte um weiteren Schreibstoff zu bekommen. Zeitig genug - bevor ich an der Reihe war, bat ich die Frau vor- zugehen. Fortsetzung auf Seite 2 Im Supermarkt wird der Song für eine weitere Kassenöff- nung angestimmt! Sobald dann der Ruf ertönt: „Sie können auch zu mir rüber kommen“, sollten Sie sich gut überlegen, ob Sie der verlockenden Einladung folgen. Denn daraufhin folgt Regellosigkeit und Kampf. Nach diesem Auf- ruf gehen die an- stehenden Käufer im wahrsten Sinne des Wortes „über Lei- chen“. Ich überlegte mir in ei- ner solchen Situation letztens, ob ich besser hinter ein Regal springe, wenn ich im Weg ste- he. Es wurde aber glücklicher- weise auf der anderen Seite eine Kasse geöffnet - ich war weit genug weg. Das Ganze nimmt jetzt zur Vorweih- n a c h t s z e i t noch an Bri- Baudekoration GmbH & Co. KG Anstrich-, Tapezier- und Lackierarbeiten Innen- und Aussenputz Dach- und Trockenausbau Vollwärmeschutz und Gerüstbau Marie-Curie-Straße 10 - 61194 Niddatal Auf der Kaut 8 - 61206 Wöllstadt Dolezal Maler- und Lackiermeister Tel: 06034/61 78 + 35 10 - Fax: 06034/90 50 76 - Mobil 0177/7010114 Seit 25 Jahren F rohe W eihnachten und ein gutes neues J ahr ! www.baudekoration-dolezal.de Terminverei nbarung a uch ONLINE unkompliziert & zuverlässig Froh Weih achten und ein gutes Jahr 2020 Nummer 11 Dezember 2019/Januar 2020 Jahrgang 11 A. Gärten WINTERDIENST Garten- und Landschaftsbau Baumpflege ...und ein gesundes neues Jahr Wir wünschen frohe Weihnachten... Inh. André Schmidt 61194 Niddatal-Assenheim Mobil: 0152 28891542 E-Mail: info@a-gaerten.de Web: www.a-gaerten.de Bei Sturmschäden auch sonntags Unlösbar - di Wahl r Supermarktkasse?!

RkJQdWJsaXNoZXIy MTIwNTY1